The Offenders

„ There's a class of common people, of workers, across borders, beliefs, nationalities, colors and genders that stands for human rights in constant opposition to autocrats, bankers and corrupted politicians. There's a Class of Nations“. Mit diesem klaren Statement stellen The Offenders ihr bereits achtes Studio-Album vor. Mit leichter Hand beweisen The Offenders, dass sie mittlerweile weit mehr als eine Two-Tone Hooligan-Reggae Band sind, sondern sich über die Jahre authentisch und glaubwürdig Schritt für Schritt in Richtung Streetpunk geöffnet haben. Die Folk-Elemente runden das Gesamt-Paket perfekt ab und sorgen dadurch für einen frischen Abwechslungsreichtum! Wie in nahezu allen bisherigen fünfzehn Jahren der Band-Karriere, sind The Offenders nicht müde geworden klare, kritische Worte zur heutigen Gesellschaft und Politik, und deren manifestierten Ungerechtigkeiten zwischen und innerhalber derer zu äußern. Dort nehmen sie kein Blatt vor den Mund.